Textlogo: Österreichisches Jüdisches Museum; Zur Startseite[D]

 

Kittsee: Bild 3 von 5 - Grossansicht.

Zurück zum Text ›Kittsee‹.

Ein Bild zurück.

Ein Bild vor

Pesach-Haggada von Kittsee[D] Zum nächsten Bild Zum vorherigen Bild

Bild: Titelbild der Pesach-Haggada von Chajim Ascher ben Anschel aus Kittsee, 1770.
Chajim Ascher ben Anschel aus Kittsee war seit 1725 als Lehrer und Gemeindeschreiber in Kittsee tätig und begann offensichtlich erst 1741 mit dem Kopieren von Handschriften, vor allem von Pesach-Haggadot. Bisher bekannt sind 12 Haggada-Handschriften aus seiner Hand.
Wörtlich heißt es auf dem Titelbild:

»Hier in der heiligen jüdischen Gemeinde Kittsee, nahe der Stadt Pressburg, im Jahre 530 nach der kleinen Zeitrechnung (= 1770)«

nach oben

Nach oben zur Großansicht des Bildes.

Österreichisches Jüdisches Museum in Eisenstadt, 2005-2017