Textlogo: Österreichisches Jüdisches Museum; Zur Startseite[D]

Hauptnavigation.

 

Lexikon - R - .

Suche nach Anfangsbuchstaben.

Wählen Sie oben den Anfangsbuchstaben des gesuchten Wortes.

R.

Rabbiner / Rabbi / Raw

Rabbiner, hebräisch ›Mein Meister›, bezeichnet den religiösen Leiter einer jüdischen Gemeinde. Dabei erfüllt der Rabbiner die Aufgaben des Lehrers, Richters und Predigers. Rabbi war ursprünglich ein Gelehrtentitel, ehe sich im Mittelalter das institutionalisierte Amt des Rabbiners entwickelte.
Viele Rabbiner hielten ihre Erkenntnisse schriftlich fest (rabbinische Literatur oder Rabbinica).

"Reichskristallnacht" / Reichspogromnacht / Novemberpogrom

"Reichskristallnacht" meint die Nacht vom 9. zum 10. November 1938, in der in einer konzentrierten Aktion in Deutschland und Österreich über 250 Synagogen sowie tausende jüdische Geschäfte und Wohnungen geplündert, verwüstet und in Brand gesteckt wurden. Die Pogrome forderten 91 Todesopfer, rund 25.000 Juden wurden verhaftet und in Konzentrationslager eingeliefert.

Der verharmlosende und zynische Begriff ›Reichskristallnacht‹ wurde vom Volksmund geprägt und bezog sich wohl auf die zertrümmerten Glasscheiben jüdischer Geschäfte.


nach oben


Zusatznavigation.

Suche.


Zurück zur Hauptnavigation.
Zurück zur Navigation der Unterseiten von Bereich Startseite.
Zurück zum Inhalt von ›Lexikon - Buchstabe R‹.
Zurück zur Zusatznavigation mit Suche, Links zu Leichter Sprache, Hilfe und Inhalt.

Österreichisches Jüdisches Museum in Eisenstadt, 2005-2017