Textlogo: Österreichisches Jüdisches Museum; Zur Startseite[D]

Hauptnavigation.

 

Lexikon - L - .

Suche nach Anfangsbuchstaben.

Oben kann man den ersten Buchstaben des gesuchten Wortes auswählen.

L.

Laubhüttenfest

Laubhüttenfest nennt man das jüdische Erntefest.

Das Laubhüttenfest wird hebräischSukkot‹ genannt.

Man feiert es zur Obsternte und Weinlese vom 15. bis zum 22. Tischre.

Zum Laubhüttenfest bauen Juden Hütten.

Sie erinnern an die Wüstenwanderung der Israeliten.
Während des Festes wohnt man in diesen Hütten.

Levit

Die Leviten sind eine besondere Gruppe im Judentum.

Sie helfen dem Priester beim Gottesdienst.

Dabei gießen sie dem Priester Wasser aus einem Krug über die Hände.

Dieser Krug wird Levitenkrug genannt.

Der Krug ist das Zeichen für einen Leviten.

Man kann ihn auf Häusern und Grabsteinen von Leviten sehen.

Levitenkrug und Becken[D]

Bild: Levitenkrug auf einem Grabstein in Eisentadt.


nach oben


Zusatznavigation.

Suche.


Zurück Zur Hauptnavigation (Leichte Sprache).
Zurück zur Navigation der Unterseiten von Bereich Startseite (Leichte Sprache).
Zurück zum Inhalt von ›Lexikon - Buchstabe L‹ (Leichte Sprache).
Zurück zur Zusatznavigation mit Suche, Links zu Nicht-Leichter Sprache, Hilfe und Inhalt.

Österreichisches Jüdisches Museum in Eisenstadt, 2005-2017