Textlogo: Österreichisches Jüdisches Museum; Zur Startseite[D]

Hauptnavigation.

 

Lexikon - T - .

Suche nach Anfangsbuchstaben.

Oben kann man den ersten Buchstaben des gesuchten Wortes auswählen.

T.

Tallit

Tallit ist das hebräische Wort für ›Gebetsmantel‹.

Der Tallit ist ein viereckiges weißes Tuch mit blauen oder schwarzen Streifen.

Jüdische Männer tragen den Gebetsmantel täglich beim Morgengebet.

Talmud (Mehrzahl: Talmudim)

Talmud ist das hebräische Wort für ›Lernen‹.

Der Talmud ist neben der Bibel das wichtigste Buch des Judentums.

Darin findet man Erklärungen zu Teilen der Bibel.

Tscholent (auch: Scholent, Schalet/Schalent)

Tscholent ist ein typisches Schabbat-Essen.

Der Schabbat ist der wöchentliche Ruhetag für Juden und dauert von Freitagabend bis Samstagabend.
In dieser Zeit soll nicht gearbeitet und auch nicht gekocht werden.
Deshalb bereitet man das Tscholent schon am Freitagnachmittag zu, bevor der Schabbat beginnt.
Dann kocht das Tscholent über Nacht und wird am Samstagmittag gegessen.

Es gibt verschiedene Rezepte für das Tscholent.
Meistens besteht es aus Bohnen, Fleisch und Kartoffeln.

Tora (auch: Thora)

Tora ist das hebräische Wort für ›Lehre‹.

Tora nennt man alle religiösen Vorschriften im Judentum.

Auch die fünf Bücher Mose werden Tora genannt.

Das sind die ersten Bücher der Bibel.
Sie werden in der Synagoge aus der so genannten Torarolle gelesen.


nach oben


Zusatznavigation.

Suche.


Zurück Zur Hauptnavigation (Leichte Sprache).
Zurück zur Navigation der Unterseiten von Bereich Startseite (Leichte Sprache).
Zurück zum Inhalt von ›Lexikon - Buchstabe T‹ (Leichte Sprache).
Zurück zur Zusatznavigation mit Suche, Links zu Nicht-Leichter Sprache, Hilfe und Inhalt.

Österreichisches Jüdisches Museum in Eisenstadt, 2005-2017